HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Einklappbarer Inhalt

Für wen eignen sich unsere Camps?

Unsere Fußballcamps sind ideal für fußballbegeisterte Mädchen und Jungen zwischen 5 und 16 Jahren.

Wie kann ich mein Kind anmelden?

Anmeldungen sind über "schnell buchen" möglich. In manchen Partnervereinen übernehmen auch die Vereinstrainer die Anmeldung. Fragen Sie am besten bei Ihm nach. Da Sie einen verbindlichen Vertrag mit uns abschließen, können wir die Anmeldung leider nicht für Sie vornehmen. Suchen Sie sich Ihr Wunsch-Camp aus und gehen Sie alle Schritte des Anmeldeprozesses durch. Achten Sie bitte auf die korrekte Emailadresse, da sämtliche Kommunikation per Email erfolgt.

Bis wann kann ich mein Kind anmelden?

Bis das Camp ausgebucht ist oder das Event nicht mehr bei "schnell buchen" veröffentlicht ist. Anmeldungen sind auch nach Campbeginn noch möglich!

Woher weiß ich, ob meine Anmeldung funktioniert hat oder ob mein Kind angenommen wurde?

Sofort nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail, eine Kopie der Anmeldung sowie eine Rechnung von uns, an die von Ihnen hinterlegte Emailadresse. Bitte checken Sie hierfür Ihren Spamordner. Wenn Sie diese Bestätigung erhalten haben, dann ist Ihrem Kind der Platz sicher reserviert.

Bieten Sie auch Camps mit Übernachtungen an?

Alle unsere Camps sind reine Tagescamps mit Beginn um 9:00 Uhr und Ende um 15:30 Uhr.

Mein Kind spielt nicht aktiv bei einem Verein oder spielt schon bei einem anderen Verein. Ist eine Teilnahme trotzdem möglich?

Selbsverständlich! - Unsere Camps sind ideal für alle Kinder die gern Kicken. Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder aus reiner Neugier.

Mein Kind hat Unverträglichkeiten/Allergien etc. Wie verhalte ich mich?

Bitte nach der Anmeldung uns eine E-Mail schreiben mit dem Betreff "Zusätzliche Informationen". Dort können Sie uns alle wichtigen Information hinterlassen und wir werden eine gemeinsame Lösung finden.

Ich möchte meine Anmeldung stornieren. Geht das?

Aufgrund des großen Organisationsaufwandes durch den riesigen Zulauf an Kindern, können wir keine Stornierungen durchführen. Dies ist auch laut Gesetz § 312 g Abs.2 Nr. 10 BGB im Bereich Events nicht möglich.

Welche Zahlungsmethoden stehen zur Auswahl?

Ihnen werden, nachdem Sie ihr Wunsch-Camp in den Warenkorb gelegt haben, beim "auschecken" verschiedene Zahlungsoptionen angeboten. In Ausnahmefällen kann eine Barzahlung vor Ort nötig sein. Bitte schreiben Sie uns hierzu eine E-Mail an info@skillers.academy.

Wann bekommen wir die Ausstattung?

Das Trikotset und die gebuchte Ausstattung erhalten die Teilnehmer am 1. Camp-Tag vor Ort von den Trainern. Die bestellte Ware/Bekleidung ist bei der Übergabe an den Teilnehmer im einwandfreien Zustand und wird nach den Angaben in der Bestellung des Teilnehmers geliefert. Reklamationen nach dem erstmaligen Tragen oder Benutzen sind ausgeschlossen. Daher sind diese übergebenen Sachen sofort nach Erhalt vom Teilnehmer zu überprüfen.

Wo bekomme ich noch mehr Informationen zu meinem gebuchten Camp?

In der Regel melden wir uns per E-Mail vor Campbeginn nochmals und stellen den Ablaufplan zur Verfügung. Kontrollieren Sie dazu, auch hin und wieder Ihren Spam-Ordner. Bei nicht beantworteten Fragen scheiben Sie uns doch bitte gerne ein E-Mail an: info@skillers.academy

Was muss ich meinem Kind mitgeben während des Camps?

Bitte dem Wetter entsprechende Zusatzkleidung die benötigt wird, Fußballschuhe, Schienbeinschoner und eine Regenjacke mitbringen. Für nährstoffreiche Sportgetränke und ein sportgerechtes Mittagessen sorgen wir. Es ist keine Pflicht, dass Ihr Kind duschen geht nach dem Camp-Tag. Bitte trotzdem Handtuch (falls „Abkühlung“ auf dem Platz) und Badelatschen einpacken (dienen als Wechselschuhe zum Mittag).

Unsere Kinder möchten unbedingt in eine Gruppe. Können Sie einen entsprechenden Vermerk machen?

Schreiben Sie uns gerne nach der Anmeldung eine E-Mail, damit wir bei der Planung ihre Wünsche berücksichtigen können: info@skillers.academy

Wie lange wird mein Kind betreut?

Wir nehmen Ihr Kind täglich ab 09:00 Uhr in die Betreuung. Da unser Training, laut Plan, erst um 09:45 Uhr beginnt können sich die Kids unter Aufsicht auf dem Trainingsplatz aufhalten. Trainingsschluss ist (wenn kein gesonderter Ablaufplan vorgegeben ist) 15:15 Uhr. Danach können Sie Ihr Kind abholen.

Bekommen die Kinder ein Mittagessen?

Wir arbeiten mit den Vereinsheimen oder lokalen Caterern zusammen und setzen alles daran, dass unsere Angaben zur vollwertigen und sportgerechten Ernährung von diesen auch umgesetzt werden (zum Beispiel viel Gemüse, nichts Frittiertes, Ballaststoffreich). Sollte Ihr Kind Unverträglichkeiten haben, wird das dem Caterer mitgeteilt, mit der Bitte dies zu beachten. Bei schwerwiegenden Unverträglichkeiten (z.B. Zöliakie) empfehlen wir den Eltern Ihre Kinder selbst zu verpflegen.

Kann ich während des Training zuschauen? Muss ich während des Trainings anwesend sein?

Sie können gerne zuschauen, aber natürlich ist dies kein Muss. Wir freuen uns aber, wenn die Familien zahlreich zur Abschlussveranstaltung erscheinen.

Was geschieht bei schlechtem Wetter?

Leider ist das Wetter der einzige Faktor, den wir während unserer Camps nicht beeinflussen können. Wir versuchen stets das Beste aus jeder Situation zu machen und die Kids so gut nur geht zu betreuen. Dabei sind wir aber auch auf die Gegebenheiten des Partner-Vereins angewiesen und müssen manchmal live vor Ort entscheiden, wie wir verfahren. Bei Gewitter und Starkregen kann es in ganz, ganz seltenen Fällen dazu kommen, dass wir einen Camp-Tag ausfallen lassen müssen. Dies geschieht aber nur im äußersten Notfall und wenn keine geeigneten Räumlichkeiten wie Turnhallen oder Aufenthaltsräume zur Verfügung stehen. Diese Entscheidung versuchen wir dann so gut es geht mit den Eltern gemeinsam zu treffen. Daher möchten wir Sie bitten Wetterprognosen zu beobachten und für den Ernstfall vorbereitet zu sein.

DIE NÄCHSTEN FUßBALLCAMPS